Entertainment For The Braindead

20 02 2009

eftb-hydrophobiaOk, das hier ist unglaubwürdig gut und in Verbindung damit, wie leider häufig, viel zu erfolglos. „Entertainment For The Braindead“ ist das Synonym einer jungen Dame aus Köln namens Julia Kotowski, die ihren Musikstil mit „acoustic dilettante post-something“ betitelt und darunter einen Berg aus Talent in eine kleine Schachtel aus Rahmenbedingungen prest. Nicht nur dass das ganze ohne Label funktioniert, kostenlos erhältlich ist und im Wohnzimmer der Eltern aufgenommen wurde, die Dame hat hinzu noch alles selbst gemacht: Musik, Lyrics, Produktion, Aufnahme und Artwork. Letzteres bitte ich in Gedanken zu halten, da ja jeder blinde, untalentierte Volltrottel ein Artwork zusammen schustern kann, aber vor diesem Reichtum an Kreativität verneige ich mich doch gerne, vor allem als Kolllege in Sachen Design.

Genug geschwärmt, kommen wir zur Musik. Generell bedient sich EFTB beim gängigen, modernen Songwriter-Folk, wobei hier aus jeglichen Bereichen geschöpft wird, was die vielzahl verwendeter Instrumente unterstreicht. Damit hebt sich das ganze auch durchaus von Bands wie Iron & Wine ab und katapultiert sich ohne Scham in den Dunstkreis von Künstlern wie Sufjan Stevens, wenn auch im Sound deutlich zurück genommen.

Mal wieder ein gutes Beispiel dafür, dass man eben nicht einen Haufen Asche und Equipment braucht um anständige Musik machen, sonder lediglich etwas Talent, Kreativität und vermutlich eine Arsch voll Arbeit. Alles was ihr jetzt noch machen müsst, ist den kleinen Link unten anzuklicken, das Ganze zu ziehen und der Künstlerin vielleicht ein kleines Lob auszusprechen.

Entertainment For The Braindead – Hydrophobia


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: