I-Massive – Fire

17 03 2009

I-Massive - FireHeute hab ich mal was frisches auf dem Tisch. Seit ein paar Stunden steht der Debut Release von I-Massive bei Fresh Poulp Records online. Für dieses Projekt haben sich zwei DJs zusammen getan, über einen davon (Guitod) hatte ich damals schon bei MoE 1.0 geschrieben. Die Platte ist eine gute Mixtur aus Drum’n’Bass, Jungle und Dub und rotiert jetzt schon eine Weile in meiner Playlist ohne langweilig zu werden, Daumen hoch also. Vor allem der erste Titel (Natty Junglist) hat sich besonders schnell meine Sympathie gesichert, zumal er mich an diese unheimlich geile Drum’n’Bass Version von The Beats Mirror In The Bathroom erinnert, schätze mal das liegt an dem Saxophon.

Download:

I-Massive – Fire


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: