Tracing Arcs – Fin

23 03 2009

Tracing ArcsDie Tracing Arcs sind eine Männerband mit Frauenkopf aus Großbritanien, die sich weitestgehend dem Trip-Hop verschrieben haben. Insgesamt klingt diese Platte sehr jazzy und ist bei weitem nicht so avantgarde, wie es auf den diversen Webplattformen der Band behauptet wird. Im Prinzip ist es sogar eher ein klassischer Release, wie er auf einem der St. Germain Teile enthalten sein könnte, sehr loungemäßig. Am besten gefällt mir eigentlich noch das Cello, weil dessen Sound so derbe an die alten Mozdzer, Danielsson & Fresco Veröffentlichungen erinnert, oder auch an David Darling. Leider wird es die meiste Zeit etwas im Hintergrund gehalten, oder durch den Beat übermalt, ein paar nette Soli hätten nicht geschadet, aber man kann ja nicht alles haben (wer sagt das eigentlich?).

Download:

Tracing Arcs – Fin


Aktionen

Information

One response

7 05 2009
The Arceologist

Thank you, its very much appreciated…..x
Paul & Fran
Tracing Arcs

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: