Cologne Commons: Artists Part II

8 05 2009

Cologne Commons - Konferenz und Festival für freie Musikkultur

————————————————————

ian-funk-aka-jon-doeIan Funk aka Jon Doe

Ian Funk ist ein umtreibiger Mensch in der Creatiive Commons Szene. Er hat schon unter verschiedenen Synonymen, bei so einigen Netlabels veröffentlicht (Metroline London, Pinksilver, Neovinyl und Haknam). Sein eigenes Label trägt den Namen Stirsound.

Ian Funk Live @ LODA

Ian Funk @ Cologne Commons

Stirsound
————————————————————

marleneMarlene Magnoli

Marlene Magnoli ist scheinbar schon einige Jahre in der Szene unterwegs, hat allerdings noch keinen kompletten Netzrelease draussen, dieser soll dann diesen Monat bei dem Netlabel Der kleine grüne Würfel erscheinen. Einen Mix konnte ich aber trotzdem ausgraben.

Marlene Magnoli – April 09 Mix

Marlene Magnoli @ Cologne Commons

Der kleine grüne Würfel

————————————————————

dj_stachyDJ Stachy

DJ Stachy ist aus der kommerziellen Musikwelt in die CC-Szene gekommen. In den 90ern war er noch Schlagzeuger bei der HipHop-Band Fischmob (zu der unter anderem auch DJ Koze gehörte). Später betrieb er mit Kollege Tontennis das Projekt Hofuku Sochi.

Hofuku Sochi – Kikan/maschine

Live in NYC 1982 @ Camomille

Fischmob @ Indiepedia

Hofuku Sochi Website

DJ Stachy Website


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: