Split: Sunlight Ascending / All The Memories, All At Once

24 06 2009

FutureRecordings haben mal wieder ein Update ihrer Bandcamp Page durchgeführt, wobei abermals exzellente Vertreter des hiesigen Postrock Genres zu Tage getreten sind. Der Überflieger unter den Neulingen ist für mich eindeutig diese Split EP von Sunlight Ascending & All The Memories, All At Once, in die ich mich spontan rein verliebt hab. Genau so sollte Postrock klingen, genau so traumhaft, verspielt, luftig, überwältigend, plattwalzend und nicht anders.

Wenn ihr auf der Bandcamp Seite auf Download Album klickt, erscheint am unteren Rand des Popups der Link zum kostenlosen Download in niedrigerer Qualität. Wer das Teil in 320kb, ACC, Ogg, FLAC oder Apple Lossless haben will muss 5$ zahlen, fairer Deal. Dennoch verweise ich nochmal auf den Shop des Labels, wo man für sehr faire Preise (sowohl Kaufpreis als auch Shipping), die Platten in liebevoll gestaltetem Design erwerben kann. Diese EP hier ist leider noch nicht zu haben, die Anfrage läuft aber.

Download:

Sunlight Ascending / All The Memories, All At Once @ Bandcamp


Aktionen

Information

One response

2 07 2009
Der Juni im Rückblick «

[…] Shoeagazer-Debuts von A Place To Bury Strangers bei Bandcamp und der zauberhafte Postrock Release All The Memories, All At Once von Sunlight Ascending, der im übrigen keine Split ist, wie von mir irrtümlich behauptet. Ferner ist das Album jetzt […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: