Andrew Belle – All Those Pretty Lights EP

31 07 2009

Jetzt noch schnell etwas Musik. Heute allerdings superseicht. Andrew Belle ist irgendwo zwischen Songwriter Pop, Indie Pop, Soft Rock Pop und Pop anzusiedeln. Schöne luftige Gitarren gibt’s zu hören, ansonsten Musik für Leute, die sich mit den Soundtracks neuerer Serienformate von Scrubs über Greys Anatomy bis OC California auskennen. Dieses moderne Zeugs eben, irgendwie nett, aber auch irgendwie so clean. Keine Ahnung.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: